Mein Schicksal

Ausgehend von Christianes Schreibeinladung – deren Wortspender Fundevogelnest ist – wanderte mein Gedanke zu den Tierkreiszeichen, Horoskopen und Sternzeichen ab. Da bei den chinesischen Sternzeichen auch ein Hund eine Rolle spielt und ich zudem noch einen Hundeblick eingebaut habe, passt dies sogar zu Myriades Bild Nummer 1 aus der Impulswerkstatt. Zusätzlich verstecken sich die Wörter Schildkröte, großzügig und flehen im Text. Viel Spaß beim Lesen!

„Hund, Schildkröte, Drache – wer schert sich noch alles um diesen Humbug!“

„Aber…“

„Nichts aber! Die Wissenschaft hat längst bewiesen, dass das reiner Aberglaube ist.“

Mit diesen Worten erhob er seine Stimme und haute derart laut auf den Tisch. Meist sah ich großzügig über seinen Alkoholkonsum und die Folgen hinweg. Doch heute war es schon reichlich spät. Die Nachbarn schliefen bestimmt schon. Daher flehte ich ihn an, um ihn nicht noch mehr zu reizen. Schweigen und Zustimmung hatte ich schon probiert. Das bestärkte ihn nur, mit lauter Stimme weiter zu reden.

„Bitte denk an die Nachbarn. Die schlafen bestimmt schon.“

„Ach die sollen das auch mitbekommen. Keiner, der bei Verstand ist, kann an diesen Schwachsinn glauben. Warum gibt es aber so viele Fernsehsendungen wie diese hier mit Horoskopen oder Kartenlegen?…“

Er hörte nicht auf weiter zu reden. Ich merkte schon, wie die Nachbarn unruhig wurden. Einige wenige klopften schon gegen die Decke oder den Boden. Ich nahm mir vor, ihn gleich morgen zu verlassen. Ob es mir gelingt? Ich bezweifle es. Jedes Mal hat mich sein süßer Hundeblick am nächsten Morgen gepaart mit dem Versprechen, keinen Alkohol mehr zu trinken, zurück gehalten. Jedes Mal gebe ich ihm eine weitere Chance. Seufzend verbarg ich meinen Kopf in meinen Händen und ergab mich meinen Schicksal.

8 Kommentare zu „Mein Schicksal“

  1. Ein Horror Mann und Horror Nachbar, obwohl ich ihm inhaltlich recht gebe 🙃Die klassische, toxische Situation: „nie wieder werde ich….“ und doch passiert es immer wieder und immer wieder. Ich danke dir für den Beitrag🌷

    Gefällt 1 Person

  2. Schlecht informiert und laut und Alkohol und Dackelblick – das trifft nicht selten zusammen. Und sich in sein Schicksal zu ergeben ändert daran gar nichts. Ich fürchte für die Zukunft deiner Protagonistin. 😟
    Sonntagmorgenkaffeegrüße ⛅🍁☕🍪👍

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: