Dann ging sie

Noch einmal bringt Myriades Impulswerkstatt meine Fantasie auf Touren, und zwar in zwei Teilen, die ein Ereignis aus unterschiedlichen Perspektiven erzählen. Die Aufgabe bestand jeweils darin, den Text mit „Sie öffnete die Tür…“ zu beginnen und mit „…dann ging sie.“ zu beenden.

Weiterlesen „Dann ging sie“

Auf Frühling gepolt

Myriades Impulswerkstatt ist eine Inspirationsquelle der besonderen Art, die aus vier Fotos besteht. Mir hat es das dritte ganz besonders angetan, das ich aber mit der Neuerung verbinde, nämlich einen vorformulierten Anfang („Sie öffnete die Tür…“) und ein vorformuliertes Ende („…dann ging sie.“) einzubauen.

Weiterlesen „Auf Frühling gepolt“

Miss Schiraff

Wenn man wie ich an den ABC-Etüden von Christiane einen Narren gefressen hat, dann versucht man selbst dann zu liefern, wenn man geneigt ist zu sagen: unmöglich. Wie dieses Mal. Bei nur einer Woche Lieferzeit gilt es, von den insgesamt sechs Stichwörtern der beiden vorherigen Durchgänge (Giraffe, mondsüchtig, suchen, Wetterbericht, ordentlich, irisieren) mindestens fünf in einem neu zu kreierenden Text mit bis zu 500 Wörtern unterzubringen. Aber zu meiner großen Überraschung habe ich das Unmögliche möglich gemacht, sogar mit allen sechs Stichwörtern.

Weiterlesen „Miss Schiraff“