Der große Durchbruch

Nachdem ich meine Gedanken über den Superstar niedergeschrieben habe, hier nun mein zweiter Text zu Christianes Schreibeinladung. Die drei Wörter, die in einem Text von maximal 300 Wörtern verarbeitet werden müssen, lauten „Geheimkünstler, sperrig, suggerieren“.

Weiterlesen „Der große Durchbruch“

Der kurze Moment auf der Bühne

Dieses Mal lauten die drei Wörter von Christianes Schreibeinladung „Geheimkünstler, sperrig, suggerieren“. Das erste Problem war das Wort Geheimkünstler. Was heißt das? Wie kann ich es verwenden? Ist dieses Problem erst einmal beseitigt, haben sich gleich die nächsten Gedanken eingestellt. Dieses Mal ist es keine Geschichte, aber lasst euch einfach überraschen.

Weiterlesen „Der kurze Moment auf der Bühne“

Meine erste Fahrt mit der Achterbahn

Diese Geschichte basiert auf Bild 3 von Myriade. Diese Bilder setzen Impulse als Inspirationsquelle. Ich bin froh, dass diese Einladung über zwei Monate dauert. Diesen Text hätte ich sonst nicht fertig gebracht. Vielleicht fällt mir ja noch ein weiterer ein – wer weiß. Das dritte Bild mit dem Riesenrad, das teilweise abgebildet ist, hat mich an meine erste Achterbahnfahrt erinnert.

Weiterlesen „Meine erste Fahrt mit der Achterbahn“

Die Faschingsfeier

Aus Christianes Blog

Dieses Mal kam mir relativ schnell die Idee, dass eine Picknickdecke als Faschingskostüm gebraucht werden kann. Die drei Wörter von Christianes Schreibeinladung „Picknickdecke, verwegen, recherchieren“ waren somit auch alsbald in die Geschichte eingebunden.

Weiterlesen „Die Faschingsfeier“

Ein skrupelloser Anruf

Wieder einmal lädt Christiane ein, etwas zu drei Wörtern zu schreiben. In diesen zwei Wochen sind es die Wörter Pfanne, glücklich und trennen. Mein Co-Autor hat schon einen Beitrag dazu gegeben. Ich selbst habe mich zu einer etwas längeren Geschichte hinreißen lassen.

Weiterlesen „Ein skrupelloser Anruf“

Schreibeinladung von Christiane

Aus Christiane’s Blog

Wieder einmal habe ich mich an die Schreibeinladung von Christiane heran getraut. Die drei Wörter dieses Mal bestehen aus Sonnenhut, haltlos und massieren. Zuerst konnte ich die drei Wörter wieder einmal nicht zusammen bringen. Auch der Hinweis darauf, dass Sonnenhut auch eine Pflanze sein kann, hat mich nicht weiter gebracht. Ich habe aber nicht aufgegeben und weiter nachgedacht. Daraus ist folgende Geschichte erstanden.

Weiterlesen „Schreibeinladung von Christiane“

Schreibeinladung für die Textwochen 12.13.21

Die Worte für diese Schreibeinladung kommen von puzzleblume. Hier, wie immer der Link zu Christianes Blog, damit mein Text in die Reihe aufgenommen wird. Heute geht es um Dackelfalten, fruchtig und scheppern. Es war wieder einmal nicht einfach, alle drei Begriffe unter einem Hut zu bringen. Zwei sind meistens einfach, aber der dritte lässt sich nicht immer leicht unterbringen. So ging es mir dieses Mal mit den Dackelfalten, aber ich habe auch für dieses Wort noch einen Platz gefunden.

Weiterlesen „Schreibeinladung für die Textwochen 12.13.21“