Lieblingsköniginnen

Nachdem sie ihr Arbeitsleben hinter sich gebracht hatten…

Dieses Mal versuche ich die drei Stichwörter Praline, herzhaft und wandern zu einer Geschichte zu verbinden.

Nachdem sie ihr Arbeitsleben hinter sich gebracht hatten, konnten es die beiden gemächlich angehen lassen. Dennoch versuchten sie, jedem Tag einen genießerischen Kick zu geben. Dabei spielte die Schokolade im allgemeinen und die Praline im besonderen eine herausragende Rolle. Zu ihrem größten Entzücken gab es am Rande der Fußgängerzone in der Innenstadt eine Konfiserie, die sich um ihr Wohlbehagen größte Verdienste zu erwerben verstand.

Als sie wieder einmal ihre Augen über die Auslage dieses kleinen Ladens wandern ließen, entspann sich folgendes Gespräch zwischen ihnen.

„Ich habe“, sagte der eine, „für Krimis nur Verachtung übrig, in denen Pralinen als Tatwerkzeug missbraucht werden.“

„Ja, Krimis neigen zu brutaler Gewalt“, meinte der andere.

„Dabei esse ich sie so gerne. Die Praline ist die Königin der Konfiseriekunst.”

„Ich mag sie auch sehr gerne, besonders die herzhaften mit hohem Kakaoanteil.”

„Man kann Menschen doch ganz einfach erschießen und muss sie nicht umständlich vergiften.“

„Sieh sie dir doch an, wie sie daliegen, als würden sie uns schon sehnlichst erwarten. Solche Wesen können niemandem ein Leid zufügen.”

Endlich betraten sie das Geschäft und ließen sich jeweils ein Tütchen mit ihren Lieblingsköniginnen vollpacken.

Autor: Emsemsem

Ob gereimt oder nicht: Ich mach's und mag's kurz auf Emsemsem.net.

9 Kommentare zu „Lieblingsköniginnen“

  1. Das Interessante ist ja: Man sagt ja immer den Frauen nach, dass sie so auf Schokolade versessen seien. Wie du in deiner zauberhaften Etüde aber ganz richtig schreibst, gibt es ausgesprochen viele Männer, die erklärte Süßmäuler sind 😁
    Sehr schön, deine Etüde, gefällt mir total gut. 😁👍
    Herzliche Morgenkaffeegrüße 😁🌞🌼🐝🦋☕🍩👍

    Gefällt 2 Personen

      1. Man kann unglaublich viel in diesem Rahmen machen, ausprobieren, herumspielen – es gibt ja weiter keine Vorgaben außer den Wörtern und der Länge.
        Klar, manchmal ist das schwierig, einen Bezug zu entwickeln, aber hey, das ist der Spaß … 😁
        Freut mich sehr. Danke 😁👍

        Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s