Was machen Sie beruflich?

Da wird man an der rechten Schulter operiert, weil da was zum Operieren ist, und schon kommt man über etliche Monate in den Genuss physiotherapeutischer Behandlungen. Dabei geht es schmerzhaft zu, und gelegentlich bedeckt nach verabfolgter Behandlung das zarte Rosa der Haut auch ein blauer Fleck.

Ich habe den Eindruck, dass diesen Beruf überwiegend Frauen ausüben. Aber glauben Sie mir: Die wissen sich Männern gegenüber, insofern es sich um Patienten handelt, meisterhaft zu behaupten, und ihre körperliche und geistige Stärke, die für so einen Beruf unbedingt erforderlich ist, beziehen sie gewiss nicht aus der feministischen Literatur, sondern aus ihrem beruflichen Alltag.

Weiterlesen „Was machen Sie beruflich?“