Gregory David Roberts: Shantaram

Das Buch „Shantaram“ von Gregory David Roberts entführt den Leser nach Indien und zwar vorzugsweise in die Stadt Bombay.

Das Buch „Shantaram“ von Gregory David Roberts entführt den Leser nach Indien und zwar vorzugsweise in die Stadt Bombay. Gregory David Roberts wurde 1952 in Australien, in Melbourne, geboren. Er beging in seiner Studienzeit mehrere bewaffnete Raubüberfälle. Dies musste er mit einer 19-jährigen Haftstrafe in einem Hochsicherheitsgefängnis abbüßen. Nach seiner Flucht reiste er nach Bombay und lebte dort. Er setzte sich hier für eine kostenlose medizinische Versorgung der Ärmsten, den Slumbewohnern, ein. Durch seine Kontakte zur lokalen Mafia wurde er in Frankfurt am Main wieder festgenommen. In seinen weiteren 6 Jahren im australischen Gefängnis, begann er die Arbeit an seinem Buch „Shantaram“. Heute lebt er mit seiner Familie in Genf.

Weiterlesen „Gregory David Roberts: Shantaram“