Ich habe keine Zeit…

Viele entgegen, wenn sie nach Hobbies gefragt werden, sie würden ja gerne, aber: Sie hätten keine Zeit. Am Meisten trifft dies zu, wenn es um das Lesen geht.

Viele entgegnen, wenn sie nach Hobbies gefragt werden, sie würden ja gerne, aber: Sie hätten keine Zeit. Am Meisten trifft dies zu, wenn es um das Lesen geht. Es heißt dann immer: Ja lesen wäre so schön, aber die Zeit fehle dafür. Natürlich muss jeder seinen Verpflichtungen nachgehen, wie Arbeit oder Familie oder Haushalt. Dies nimmt Zeit, jedoch gibt es auch da die Möglichkeit, einen Teil der Zeit frei einzuteilen.

Weiterlesen „Ich habe keine Zeit…“

Sherlock: Neuadaption des Klassikers

Anfangs hatte ich Bedenken an die Neuadaption des Klassikers Sherlock Holmes. Ich kannte die Bücher und die alten klassischen Schwarz-Weiß Filme mit Basil Rathbone.

Anfangs hatte ich Bedenken gegen die Neuadaption des Klassikers Sherlock Holmes. Ich kannte die Bücher und die alten klassischen Schwarz-Weiß Filme mit Basil Rathbone. Hier konnte man das Flair von Sherlock Holmes sehr wohl spüren. Als ich aber Jahre später noch einmal die Serie Sherlock angesehen habe, habe ich kapiert, dass sie keine Adaption sein möchten, sondern eine neue Fassung des Klassikers. Sie nahmen die Figur und die Bücher als Vorlage und interpretierten sie neu, indem sie die Figuren in das heutige London gesetzt haben.

Weiterlesen „Sherlock: Neuadaption des Klassikers“

Nächstenliebe: Ein Versuch der Definition

Die Definition von Nächstenliebe ist schwer und lässt sich nicht einfach beantworten. Doch Thomas von Aquin bringt es auf den Punkt.

Nächstenliebe als Wort ist aus den beiden Wörten Nächster und Liebe zusammengesetzt. Es handelt sich dabei um einen Superlativ des Wortes „nahe“ (althochdeutsch: „nah“, germanisch: „næhwa“). Liebe stammt aus dem Mittelhochdeutschen „liep“ und bedeutet: „Gutes, Angenehmes, Wertes“. Auch das indogermanischen „leubh“ – gern, liebhaben, begehren – ist in der Wurzel vorhanden.

Weiterlesen „Nächstenliebe: Ein Versuch der Definition“

Das Sealife in München

Vor ungefähr einem Jahr war ich im Sealife in München. Momentan ist der Besuch des Sealifes gerade mit bestimmten Bedingungen möglich, da auch sie Kapazitätsgrenzen haben.

Vor ungefähr einem Jahr war ich im Sealife in München. Momentan ist der Besuch des Sealifes gerade mit bestimmten Bedingungen möglich, da auch sie Kapazitätsgrenzen haben. Außerdem muss man natürlich Mundschutz tragen. Daher dachte ich mir, dass ich meinen Lesern einen schönen Einblick mit ein paar Fotos geben werde von meinem damaligen Ausflug in das Sealife.

Weiterlesen „Das Sealife in München“

Corona und die Urlaubsrückkehrer

Vor einigen Wochen hieß es, dass der Sommerurlaub zumindest in Europ gerettet sei. Das Corona-Virus sei in der Verbreitung gehemmt worden.

Vor einigen Wochen hieß es, dass der Sommerurlaub zumindest in Europa gerettet sei. Das Corona-Virus sei in der Verbreitung gehemmt worden. Beim ADAC findet sich eine Zusammenfassung der einzelnen Verordnungen und Verpflichtungen in bestimmten Ländern. Darüber sollten sich Urlauber informieren. Danach erreichten uns Bilder vom vollen Ballermann auf Mallorca (Merkur). Die Folge war dann der Shutdown des Ballermanns. Eine Familie kehrte infiziert aus Mallorca zurück. Die Frage, was man mit den Urlaubsrückkehrern macht, wurde lange Zeit unter den Tisch gekehrt. Nun scheint sie geklärt zu sein.

Weiterlesen „Corona und die Urlaubsrückkehrer“

Die Bedeutung von Schulnoten

Heute gibt es in Bayern die Jahreszeugnisse, bevor die Kinder in die verdienten Sommerferien starten.

Heute gibt es in Bayern die Jahreszeugnisse, bevor die Kinder in die verdienten Sommerferien starten. Jetzt sind alle Bundesländer in den Ferien, denn Bayern startet immer als letztes Bundesland in die Ferien. Jedes Jahr wird dabei über die Bedeutung der Schulnoten diskutiert. Was ist die Funktion einer Schulnote? Welche Geschichte steckt hinter den Schulnoten? Was sagt die Schulnote aus?

Weiterlesen „Die Bedeutung von Schulnoten“

Gregory David Roberts: Shantaram

Das Buch „Shantaram“ von Gregory David Roberts entführt den Leser nach Indien und zwar vorzugsweise in die Stadt Bombay.

Das Buch „Shantaram“ von Gregory David Roberts entführt den Leser nach Indien und zwar vorzugsweise in die Stadt Bombay. Gregory David Roberts wurde 1952 in Australien, in Melbourne, geboren. Er beging in seiner Studienzeit mehrere bewaffnete Raubüberfälle. Dies musste er mit einer 19-jährigen Haftstrafe in einem Hochsicherheitsgefängnis abbüßen. Nach seiner Flucht reiste er nach Bombay und lebte dort. Er setzte sich hier für eine kostenlose medizinische Versorgung der Ärmsten, den Slumbewohnern, ein. Durch seine Kontakte zur lokalen Mafia wurde er in Frankfurt am Main wieder festgenommen. In seinen weiteren 6 Jahren im australischen Gefängnis, begann er die Arbeit an seinem Buch „Shantaram“. Heute lebt er mit seiner Familie in Genf.

Weiterlesen „Gregory David Roberts: Shantaram“

Vereinbarkeit von Familie und Beruf

In der modernen Gesellschaft ist die Vereinbarkeit von Familie und Beruf hoch angesehen. Neben Familie sollen sowohl Mann als auch Frau der Karriere nachgehen.

In der modernen Gesellschaft ist die Vereinbarkeit von Familie und Beruf hoch angesehen. Neben Familie sollen sowohl Mann als auch Frau der Karriere nachgehen. Dafür werden Kitas und Schulen auf Ganztagesangebote ausgebaut. In manchen Familien ist das aber auch nötig, damit das Geld für das tägliche Leben reicht. Eine Antwort eines Kindes brachte mich vor kurzem noch mehr zum Nachdenken. Ich fragte das kleine Mädchen an einem Donnerstag, ob es sich auf das Wochenende freue. Und sie sagte ohne zu zögern ja.

Weiterlesen „Vereinbarkeit von Familie und Beruf“

Lob der Schlummertaste

Die Segnungen der modernen Technik sind vielfältig. Äußerst segensreich sind die modernen Wecker, genauer deren Schlummertaste.

Dieses Heavy-Metal-Monster hat mich als Schulbub in den 1960er Jahren um den Schlaf gebracht und kann noch heute die Gehörgänge im Umkreis von mehreren Kilometern zum Einsturz bringen. (Foto: Bernhard Huber)
Weiterlesen „Lob der Schlummertaste“