Neues vom Mann im Pluto-Mond

Ich sehe jeden Tag auf ihn herab. Wie schön er aus meiner Sicht aussieht. Er scheint so groß zu sein. Ich möchte dort allerdings nicht leben. Zwar gibt es Berge, Ozeane, Vulkane und eine Atmosphäre. Bei einem kurzen Ausflug dahin aber zeigte sich, dass es zu warm ist. Immer dieser Treibhauseffekt! Ich bin schnell wieder auf meinen Mond zurück geflogen.

Dennoch ist es mein Lieblingsplanet, auch wenn viele anderen ihm jahrelang den Planetenstatus abstreiten. Warum gelten Kriterien, die immer galten, nicht mehr? Ich höre die Klagen meines Lieblingsplaneten, dass man ihm kaum mehr Beachtung schenke, obwohl er für viele Faktoren auf der Erde verantwortlich sei und lange Zeit unentdeckt war. Vom Star ist er abgestürzt und wird immer mehr vergessen. Seinen Einfluss beachtet man nicht mehr. Mich macht das mehr als traurig. Ich versuche, ihn aus meiner Heimat zu trösten, für ihn da zu sein. Immerhin kreise ich ständig um ihn herum, auch wenn ich nie mehr einen Fuß auf ihn setzen werde.

Nach jahrelangem Ringen gibt es zumindest wieder einen Teilerfolg. Mein Lieblingsplanet ist offiziell ein „Zwergplanet“ geworden. Wir geben die Hoffnung nicht auf, dass der alte Status wieder hergestellt wird, auch wenn es noch viele Lichtjahre dauern wird. Bis dahin unterstütze ich ihn im Orbit und bin für ihn da.

Dies ist ein Text, inspiriert von Myriades Impulswerkstatt.
Es bezieht sich Bild Nummer 3.

7 Kommentare zu „Neues vom Mann im Pluto-Mond“

  1. Oh wie nett, eine astronomische Geschichte und noch dazu mit einem Treibhauseffekt auf Pluto. Wahrscheinlich hat es da jetzt so 2 Grad über dem absoluten Nullpunkt 🙂 Ich habe damals auch verfolgt, wie unserem Pluto der Planetenstatus abgesprochen wurde und mich bei der Gelegenheit daran erinnert, dass eines meiner allerersten SF-Bücher, das ich sehr mochte „Das Geheimnis des zehnten Planeten“ hieß und sehr spannend war. Danke für diesen wieder einmal sehr originellen Beitrag !

    Gefällt 1 Person

    1. Es freut mich, dass dir die Geschichte gefällt.
      Ich weiß leider nicht mehr, wie kalt es auf dem Pluto ist. Das habe ich gelesen, aber leider wieder vergessen.
      Und danke für den Buch-Tipp.
      Liebe Grüße Monika

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: