Schreibblockade – Impulswerkstatt Juli – August

Zu Bild 1 von Myriade zu ihrer Impulswerkstatt habe ich an einem Gedicht gefeilt

Es bilden sich keine Bilder in mir.
Keinerlei Inspirationen finde ich hier.
Eine endlose Öde breitet sich aus.
Frustriert gehe ich aus dem Haus.
Beobachte im Park die Leute.
Sie sagen Wörter, die ich deute.

Die Wörter tanzen
wie kleine Romanzen
in meinem Kopf
wie Zutaten im Topf
Doch ohne ein Bild
wurde der Text nur wild.

Als wäre der Text ein Kind
ohne Verstand und Sinn.
Wenn ich sie weiter erzöge,
könnte ich verdrängen diese Öde,
um zu schreiben – lebhaft und wild,
zu erzeugen im Kopf des Lesers ein Bild.

4 Kommentare zu „Schreibblockade – Impulswerkstatt Juli – August“

  1. Hehe, das klingt jetzt aber nicht wirklich nach Schreibblockade und ist doch ziemlich schwungvoll ! Ich glaube eher, dass viele froh wären über so eine angebliche Schreibblockade 🙂 Ich freu mich sehr über dein Erstlingswerk in der Impulswerkstatt und hoffe auf viele weitere.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s