Rolf Kalb’s Stilblüten – Weltmeisterschaft 2021 – Teil 3

Am 3. Mai 2021 war das Finale der Snooker-Weltmeisterschaft. Diese zwei Wochen waren wieder gefüllt mit spannendem Snooker. Auch waren diese Tage gespickt mit schönen Zitaten von Rolf Kalb. Da dies einiges ist, werde ich dieses aufteilen. Daher hier der dritte Teil:

Ronnie O’Sullivan – Anthony McGill

Achtelfinale 22.04.2021

Kyren Wilson – Barry Hawkins

Achtelfinale 22.04.2021

Also der Titel Glückspilz des Abends geht sicherlich nicht an Anthony McGill.

Da schüttelt er nur den Kopf. Das ist so ein Ding. Da muss er um das Geschenk noch ein schönes Bündchen – eine schöne Schleife – rumbinden.

Wir haben wieder Publikum, also haben wir auch wieder Handyklingeln. Das Publikum haben alle vermisst. Das Handyklingeln nicht.

Hier war auch klar: Entweder rot fällt oder rot schreit: Ronnie, loch mich!

Der Ball bekommt nicht den Preis „Die schönste Safety des Abends“.

Beiden liegen die langen Distanzen. Hier blühen sie auf. Die Frage ist natürlich: Welche Blüte blüht heute am Schönsten?

Es bleibt bei 107 Punkten. Schwarz hat keine Lust, bei der Party mitzumachen.

Oha! Jetzt hat Schwarz einen Bodyguard bekommen. Das macht das Breakbuilding natürlich schwerer.

Ohoh, der hastet hier von Problem zu Problem.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s