Clockwise – Recht so, Mr. Stimpson

„Clockwise – Recht so, Mr. Stimpson“ oder aber auch „Clockwise – In letzter Sekunde“ ist eine britische Komödie von 1986. Hauptdarsteller ist der grandiose Schauspieler John Cleese. Er spielt den Direktor einer Staatlichen Gesamtschule in England – Brian Stimpson.

Mr. Stimpson legt sehr viel Wert auf Pünktlichkeit und Einhalten der Regeln. Dies wird in speziellen Terminen geahndet. Sein berühmtester Satz ist „Recht so!“. Dieser wird ihm allerdings im Film öfter zum Verhängnis. An dem Tag, an dem sich die Handlung abspielt, probt der Direktor für seine Rede vor der „Headmasters Conference“, deren Vorsitz er als erster staatlicher Schulleiter antritt. Die Headmasters Conference besteht nämlich hauptsächlich aus Privatlehrern.

Nachdem seine Frau ihn zum Zug gebracht hat und er seinen Zug verpasst hat, da er in den falschen Zug eingestiegen ist, beginnt die Odysee zur Headmasters Conference. Gleichzeitig verliert er sein Script und verpasst seine Frau mehrmals knapp, damit sie ihn zur Konferenz bringen sollte. Er läuft dabei unter anderem einer seiner Schülerinnen – die Abiturientin Laura – über den Weg, die in einem Auto die Schule geschwänzt hat. Jedoch bittet er sie in seiner Notlage, ihn nach Norwich zu fahren, wo die Konferenz stattfindet. Diese Fahrt allerdings hat es mit Pannen in sich. Zum Beispiel werden sie ausgeraubt und finden in einem Kloster erste Zuflucht. Laura selbst hat dabei die rettenden Ideen – die Fahrt wird zu einem Abenteuer.

Der Film erzählt einen Tag im Leben von Brian Stimpson, der nicht seinem Naturell entspricht. Satirisch und witzig werden die Szenen dargestellt und man erlebt dabei einen kurzweiligen Film ohne jegliche Länge. Selbst wenn der Film schon ein gewisses Alter aufweisen kann, ist er doch immer ein Genuss. Ich kann nur empfehlen: Zurücklehnen – lachen – genießen.

Ein Gedanke zu „Clockwise – Recht so, Mr. Stimpson“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s